Pressemeldung vom: 2017-12-19

Der City Airport Train im Mini-Format: neues Holzspielzeug für Zuhause

Der City Airport Train hat seine Strecke rechtzeitig vor Weihnachten erweitert und fährt jetzt direkt in die Kinderzimmer! Denn die Wiener Holzeisenbahn-Manufaktur LaLok bietet ihre hölzernen Miniaturzüge nun im CAT-Design an. 

„Viele Kinder träumen davon Lokführer zu sein, mit unserem Holzzug-CAT für Zuhause ist das jetzt möglich. Unsere kleinen Fahrgäste sind uns sehr wichtig, daher sind wir stets bemüht, ihnen ein besonderes CAT-Erlebnis zu ermöglichen“, so die Geschäftsführer des City Airport Trains, Michael Forstner und Michael Zach. In seinem Terminal in Wien Mitte bietet der CAT unter anderem einen eigenen Kinderbereich sowie gratis Malsachen an. 2018 wird bereits zum zweiten Mal der für Kinder maßgeschneiderte „Tag der offenen Tür“ veranstaltet. Kinder unter 15 Jahren fahren zudem gratis mit dem CAT. 

Gefertigt wird der hölzerne Spielzeugzug von LALOK, einem österreichischen Unternehmen, das ausschließlich in Europa produziert. Der Spielzeug-CAT passt auf alle gängigen Spielzeug-Schienensysteme wie Brio, Eichhorn, etc., kann aber natürlich auch ohne Schienen gefahren werden. 

Drei der Züge werden als exklusive und limitierte Prämie für Mitglieder des CAT-Kundenclubs, dem CAT BONUS CLUB, angeboten. Der CAT sorgt damit schon vor Weihnachten für strahlende Kinderaugen. 

Weitere Informationen zu LaLok finden Sie auf www.lalok.at

NACH
OBEN