Pressemeldung vom: 2019-10-23

City Airport Train Ist Gastgeber der Global Air Rail Alliance - Konferenz mit internationalen Teilnehmern

Von 29. bis 31. Oktober 2019 ist Wien Treffpunkt für internationale Player der Luftfahrt- und Eisenbahnbranche. Anlass ist die Global AirRail Alliance (GARA) Konferenz, zu welcher der City Airport Train (CAT) und die ÖBB einladen. GARA dient internationalen Flughäfen und Bahnbetreibenden dazu, voneinander zu lernen und Wissen untereinander auszutauschen. Bei der diesjährigen Konferenz werden 150 TeilnehmerInnen erwartet. Highlight sind die GARA Awards, welche die Vorreiter der Luftfahrts- und Eisenbahnbranche küren.

Eine Gemeinschaft, in der Experten ihr Wissen über Luft- und Schienenverkehr austauschen: Das ist GARA, die Global AirRail Alliance. Internationale Flughäfen sowie Fluggesellschaften und Bahnbetreiber teilen Ideen und Erfahrungen im Flug- und Bahnverkehr mit dem Ziel, einzigartige Kundenerlebnisse zu schaffen. Jährliches Highlight der GARA ist das Zusammentreffen der Nationen im Rahmen der GARA Konferenz, bei der auch die GARA Awards verliehen werden. Aus über 12 Nationen werden sich mehr als 150 TeilnehmerInnen in Wien einfinden. Gemeinsam mit der ÖBB fungiert der CAT als Gastgeber der dreitägigen Konferenz, der Flughafen Wien und Austrian Airlines sind als Supporting Partners auch mit an Bord.

Gastgeber CAT als internationaler Vorreiter

Drei Tage lang bietet die GARA Konferenz Einblicke in österreichische Verkehrsbetriebe, vom CAT bis zu den Austrian Airlines. Als einziger Flughafentransfer Europas bietet der CAT ein Check-In Service mitten in der Stadt an. Dieser europaweit einzigartige Service stößt immer wieder auf großes Interesse in der Branche. Die TeilnehmerInnen der Konferenz haben die einmalige Gelegenheit, im CAT Terminal Wien Mitte, der wie ein Mini Flughafen Terminal funktioniert, hinter die Kulissen zu schauen, sich Anregungen zu holen und sich über ähnlich zukunftsweisende Möglichkeiten des Gepäckhandlings auszustauschen. Weiters stehen ein Besuch der ÖBB Verkehrsleitzentrale, eine Flughafen Besichtigung und eine Tour durch den Hangar der Austrian Airlines am Programm.

GARA Awards in sieben Kategorien

Die Verleihung der Global AirRail Awards rundet die dreitätige Konferenz feierlich ab. In insgesamt sieben Kategorien kürt eine Jury aus Experten der Luftfahrt- und Schienenfahrzeugindustrie die Sieger. Die Kategorien, in denen Awards vergeben werden, umfassen: Partnership of the Year, Airport of the Year, Innovation of the Year, Marketing Campaign of the Year, North Start Operator of the Year, Personality of the Year, Project of the Year.  Der City Airport Train nimmt in zwei Kategorien teil und hat Projekte für die Marketing-Kampagne sowie die Kooperation des Jahres eingereicht. 2017 wurde der CAT mit dem Award für herausragenden Kundenservice geehrt.

Über den CAT:

Serviceorientiert, stressfrei und umweltfreundlich: Der City Airport Train (CAT) ist mit 16 Minuten Fahrzeit Wiens schnellste und komfortabelste non-stop Verbindung zwischen dem Flughafen und der Innenstadt. Dank kundenorientierter Serviceleistungen wie City Check-In, persönlicher Beratung durch Train Attendants sowie emissionsfreiem Bahnstrom überzeugt der CAT mit Qualität und Nachhaltigkeit. Der CAT steht zu 50,1 Prozent im Eigentum der Flughafen Wien AG und gehört zu 49,9 Prozent der ÖBB. Weitere Informationen zum City Airport Train auf www.cityairporttrain.com

NACH
OBEN
Tripadvisor excellent certificate